Bäckerei - Café - Enslein - Pleystein
 
  Home
  Anfahrt
  Torten, Kuchen und Kleingebäck
  Tortenfotos
  Ausflugsangebot
  Geschichte des Unternehmens
  Impressum
Geschichte des Unternehmens
Gründer des florierenden Familienunternehmens war Wenzel Kirner
(1884 – 1960).


1928 Wenzel Kirner mit Söhnen

Er kehrte als junger Handwerker in 1906 von der „Walz“
in seine Heimatstadt zurück.
Die in der Ferne angeeigneten beruflichen Erfahrungen waren dem Bäckermeister von großem Nutzen,
als er die väterliche Färberei in eine Bäckerei umbaute.
Dank seines Fleißes und seines Könnens
gewann er alsbald einen treuen Kundenstamm.
In 1932 wurde als zweites Standbein ein Cafe eröffnet.


1949


1950 Georg Kirner

Im Jahre 1950 übernahm der jüngste Sohn Georg Kirner,
ebenfalls Bäckermeister, mit seiner Gattin Anna,
die er im gleichen Jahr geheiratet hatte, den Betrieb.


1950



1954


1954 Der neue Backofen

Vier Jahre später wurde der Holzbackofen durch einen Dampfbackofen ersetzt.
In 1958 modernisierten die engagierten Eheleute die Konditorei und das Cafe,
in das eine beleuchtete Glastanzfläche eingebaut wurde.
„Geh ma zum Kirner am Tanz“,
so hieß es in den fünfziger und sechziger Jahren in der Region.
Von überall her reisten die Gäste an,
um sich bei den Tanzveranstaltungen im beliebten
„Stadt- und Tanzcafe“
an jedem Mittwoch, Samstag und Sonntag
ein fröhliches Stelldichein zu geben.



1960 Georg und Anna Kirner mit Urlauberin



Ein schwerer Schock für die gesamte Familie war in 1970
das plötzliche Ableben von Anna Kirner,
die der familiäre und unternehmerische Mittelpunkt war.
Sie wurde nur 52 Jahre alt.

In 1974 übergab der „Kirner-Schorsch“ (1916 - 1986)
das Geschäft an seine älteste Tochter Monika
und deren Mann Karl Enslein,
der im Jahre 1964 als Lehrling in die Firma eingetreten war,
ihr als Geselle die Treue hielt,
in 1969 den Bund der Ehe schloss
und der seine berufliche Laufbahn in 1977
mit dem Meistertitel krönte.
Auch sie nahmen umgehend notwendige Renovierungen in Angriff,
um mit der rasanten Entwicklung Schritt halten zu können.



2006 Moni, Thomas, Karl und Monika Enslein

2006 absolvierte deren zweiter Sohn Thomas die Meisterprüfung im Bäckereihandwerk.
Er übernahm den Betrieb 2008 in der vierten Generation.
Nach wie vor erfreuen sich die köstlichen und täglich frischen Waren
der Bäckerei Kirner-Enslein reger Nachfrage bei Einheimischen und Gästen.
Auch das gemütliche Stadtcafe
ist ein gut frequentierter Treffpunkt für Jung und Alt,
und im Laufe eines Jahres gehen hier viele Feiern über die Bühne.


Bäckerei Café Enslein  
  Altstadt 4
92714 Pleystein
in der Oberpfalz
Nördlicher Oberpfälzer Wald
Bayern
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
Kontakt  
  Tel: 09654 205
E-Mail: baeckerei.enslein@t-online.de
 
Stadtplan  
  finden Sie auf der Homepage von Pleystein:

http://www.pleystein.de/

http://www.internetstadtplan.com/Pleystein/revilakmap.php
 
Wir bieten:  
  -70 Sitzplätze im Café
-20 Sitzplätze auf unserer
Sonnenterrasse
-eine große Auswahl an Torten,
Kuchen und Kleingebäck
- Verschiedene Eisbechervariationen
- Frühstücken nach Anmeldung!
 
Öffnungszeiten:  
  Café:
Dienstags-Samstags von 9-19 Uhr
Sonn- und Feiertage von 10-12 und 14-19 Uhr.
Montags Ruhetag

Bäckerei:
Montags - Freitags von 6-18 Uhr
Samstags von 6-17 Uhr
Sonn- und Feiertage von 14-17 Uhr
 
Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
in der Oberpfalz / Bayern